Neuigkeiten

Sprach-Kitas: jetzt über 4.000 Euro Digitalisierungszuschuss sichern!

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (kurz: BMFSFJ) unterstützt alle Sprach-Kitas in den Jahren 2021 und 2022 jeweils mit einem Digitalisierungszuschuss in Höhe von je 900 Euro.

Parallel dazu kann der Aufhol-Zuschuss in Höhe von 3.400 Euro in 2021 und 3.200 Euro in 2022 beantragt werden. Dies erfolgt unabhängig davon, ob im vergangenen Jahr bereits der Digitalisierungszuschuss in Anspruch genommen wurde.

Alle geförderten Sprach-Kitas haben daher einen Anspruch auf die Zuschüsse, unabhängig davon, wie lange die Sprach-Kita schon am Bundesprogramm teilnimmt oder ob bereits im letzten Jahr die Digitalisierungspauschale beantragt wurde.

Die Beantragung der Zuschüsse läuft über die Träger der geförderten Einrichtungen. Auch die im Rahmen des Bundesprogramms „Sprach-Kitas“ geförderten zusätzlichen Fachberatungen sollen von den beiden Zuschüssen profitieren. Für die Beantragung ist der Träger verantwortlich.

Broschüre Sprach-Kitas für Bildungseinrichtungen hier herunterladen

? Den aktuellen Flyer für Eltern kann man hier herunterladen!

? Mehr Informationen zum Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ gibt es hier!

Bundesprogramm Sprach-Kitas