Leitfaden

Einführung zum Leitfaden

 

Sprachentwicklung ist eine der wichtigsten Aufgaben frühkindlicher Erziehung. Dieser Leitfaden stellt einen Ratgeber dazu dar, wie Bilderbücher in Einrichtungen zur frühkindlichen Bildung (im Folgenden: Kindertagesstätten) am besten zur Förderung von Sprachentwicklung, Sprachvielfalt, Sprechfreude und Kommunikationsfähigkeit eingesetzt werden können. Er basiert auf dem schwedischen Original verfasst von Kinderliteraturexpertin Agneta Edwards, das weiterentwickelt und für Deutschland angepasst wurde mit der Hilfe der Fachwissenschaftler Prof. Dr. Stefan Aufenanger, Prof. Birgit Dankert M.A. Dipl.-Bibl., Dr. Andre Kagelmann und Prof. Dr. Sandra Niebuhr-Siebert. Sie verfügen über Fachwissen und langjährige Erfahrung in den Bereichen Medienpädagogik, Bibliotheks- und Informationswissenschaft, Literatur- und Sprachwissenschaft, sowie Sprachdidaktik.

Das Ziel dieses Leitfadens ist es, Erzieherinnen und Erziehern nützliche Informationen, Praxisberichte und Anleitungen zur Arbeit mit Kindern und Bilderbüchern zu geben. Inhalt und Struktur des Leitfadens berücksichtigt die aktuellen Bedingungen, Erkenntnisse und Methoden innerhalb der Sprachpädagogik zur Förderung der Lesekompetenz und Sprachentwicklung.

Der Leitfaden stellt zu Beginn kurz die Fachwissenschaftler vor, die bei der Weiterentwicklung des schwedischen Originals mitgewirkt haben. Danach folgt ein einleitendes Kapitel über die Arbeit mit Bilderbüchern in Kindertagesstätten. In den folgenden Kapiteln wird näher auf wichtige Voraussetzungen wie Planung und die Wahl von Buch und Leseort für diese Arbeit eingegangen. Zentrale Kapitel sind auch „Lesestunde“ und „Buchgespräche“, die zwei Varianten des Gebrauchs von Kinderbüchern vorstellen. Hiernach folgt ein Kapitel mit konkreten Buchtipps, wie die in Polylino enthaltenen Bücher in der interaktiven Arbeit mit Büchern und in Buchgesprächen verwendet werden können. Im folgenden Kapitel wird auf die wichtige Zusammenarbeit von Erzieherinnen und Erziehern mit Eltern und anderen Einrichtungen eingegangen. Der Leitfaden wird abgeschlossen mit zwei Kapiteln zu zentralen Aspekten in Polylino – Mehrsprachigkeit und digitale Medien im Vorschulalter.

Wir hoffen, dass Sie diesen Leitfaden informativ finden und er Ihnen nützliche Informationen, Tipps und Argumente zur pädagogischen Arbeit mit Bilderbüchern in Kindertagesstätten gibt. Haben Sie Fragen oder wollen Sie selbst Tipps, Erfahrungen und Anregungen mit uns teilen? Erzählen Sie gern von Ihren Erlebnissen und schicken Sie uns eine E-Mail an service@ilteducation.de!