Global ILT Education Conference 2022

Wir bringen die Magie der Bücherwelt zu jedem Kind!

Datum & Uhrzeit: Mittwoch, 2. Februar 2022, 16.15 – 19.00 Uhr MEZ

Wo: Virtuell via Zoom. Den Link erhalten die Teilnehmenden nach der Registrierung.

Kosten: Die Veranstaltung ist kostenlos.

Konferenzsprache: Englisch

Jetzt kostenlos registrieren!

circle-large-outline-T40
circle-large-outline-O40

Über die Global ILT Education Conference 2022

Am 2. Februar 2022 veranstalten wir unsere erste Global ILT Education Conference, zu der wir Bildungsfachleute, Entscheidungsträger:innen und Expert:innen aus der ganzen Welt einladen, um über die Wichtigkeit des Lesens in der frühen Kindheit zu diskutieren und pädagogische Methoden zur Lese- und Sprachförderung auszutauschen.

Wir freuen uns besonders, Jake Hope als Keynote-Speaker begrüßen zu dürfen; einen der führenden, britischen Kinderliteraturexperten, dessen Einblicke sicher für viele neue Ideen sorgen werden. Die Konferenz wird Best Practices aus mehreren Ländern vorstellen und in Breakout-Räumen können sich die Teilnehmer:innen mit unseren Kinderliteraturexpert:innen auch in kleinen Gruppen treffen.

Keynote-Speaker – Jake Hope

Jake ist ein erfahrener Experte für Kinderliteratur und Leseförderung in Großbritannien und Vorsitzender in der Jury für die ältesten und renommiertesten Kinderbuchpreise in der UK: CILIP Carnegie und die Kate Greenaway Medaillen. Er beschäftigt sich leidenschaftlich mit Kinderbüchern und fördert die Liebe zum Lesen und Schreiben bei Kindern, in Schulen und Familien.

Jake wurde in der ‚National Love Libraries Campaign‘ als einer der führenden Bibliothekare für die Zukunft Großbritanniens ausgezeichnet und arbeitet momentan mit ILT Education am Launch von Polylino für Kleinkinder und Grundschulen auf dem britischen Markt. Zudem ist er der Autor des kürzlich erschienenen Buches zum Thema visuelle Bildung, Seeing Sense (Facet Publishing, 2020) und wird im März 2022 sein Debüt-Bilderbuch für Kinder, Cheesed Off!, veröffentlichen.

Moderator – Johnathan Viner

Johnathan ist CEO und Gründer von 10Digits AB – ein in Östersund ansässiges Beratungsunternehmen mit über 20 Jahren Erfahrung, das schnellwachsende Bildungs- und EdTech-Unternehmen in Großbritannien, in nordischen Ländern und weltweit (einschließlich ILT Education) unterstützt.

Als Kurator und Herausgeber von Nordic EdTech News ist Johnathan Vorstandsmitglied von N8 (Nordic EdTech Forum) und Mentor bei xEdu (Europas führendem EdTech-Accelerator in Helsinki) und Dänemarks EduHub. Zudem wirkte er als nordischer regionaler Berater beim Global Education Executive Briefing von HolonIQ mit und war Teil der Jury beim GESA und den Nordic EdTech Awards.

Motto & Agenda

Das Motto unserer 2022 Konferenz ist „Lesen in der frühen Kindheit“. Wir werden den Fokus auf die Bedeutung des Lesens in jungen Jahren legen und Ideen austauschen, wie man die Neugier von Kindern auf Literatur weckt und erhält.

16.15 – 16.25 Uhr
Eröffnung mit Moderator Jonathan Viner.

16.25 – 17.10 Uhr
Präsentation mit Keynote Speaker Jake Hope.

17.00 – 17.20 Uhr
Kurze Pause.

17.20 – 18.00 Uhr
Breakout-Räume mit Literatur-Expert:innen aus den USA, Finnland, Deutschland, Großbritannien und Schweden.

18.00 – 18.10 Uhr
Kurze Pause.

18.10 – 18.45 Uhr 
Best Practice-Präsentationen in Breakout-Räumen mit Vertreter:innen aus Deutschland, Schweden, Finnland und Norwegen.

18.45 – 19.00 Uhr
Zusammenfassung des Tages mit Moderator Jonathan Viner.

 

Anmeldung

Wir freuen uns, wenn wir euch am 2. Februar 2022 begrüßen dürfen!

Jetzt kostenlos registrieren!

Abonniert unseren Newsletter!