Häufige Fragen

Hier haben wir die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zusammengestellt. Sollten Sie Ihre Frage nicht finden, können Sie sich gerne jederzeit an unsere Kundenbetreuer wenden.

circle-large-outline-T40
circle-large-outline-O40

I need help with

Anmeldung und Benutzerkonto verwalten

Eine Einrichtung bekommt normalerweise ein Benutzerkonto mit einem Benutzernamen (kann auch die E-Mail-Adresse sein), einer E-Mail-Adresse und einem Passwort zugeteilt. Innerhalb dieses Benutzerkontos könnt ihr unterschiedliche (max. 10) Profile anlegen, z.B. für jede Kindergartengruppe bzw. Schulklasse ein Profil oder ein Profil pro pädagogischer Fachkraft oder Lehrkraft. Die Profile sind nur mit einem Namen und einem dazugehörigen Profilbild verbunden. Es gibt keine Passwörter, d.h. Profile sind für alle zugänglich, die sich mit dem Benutzerkonto der Einrichtung einloggen. In der Schul-Version kann außerdem für jede:n Schüler:in ein Benutzerkonto mit Benutzername und Passwort angelegt werden.

Euren Profilnamen könnt ihr ganz einfach ändern, indem ihr in der App oder Browserversion oben links auf das Burger-Menü, dann auf “Profil” und dann auf “Profil bearbeiten” tippt. Im nächsten Fenster könnt ihr den Profilnamen und das Profilbild bearbeiten und anschließend speichern.

Wenn ihr euer Passwort vergessen habt, tippt ihr einfach auf der Anmeldungs-Seite unter dem Passwort-Feld auf “Passwort vergessen”. Dann erhaltet ihr von uns einen Link per E-Mail zugesendet, über den ihr ein neues Passwort festlegen könnt.

Nein. Aktuell können wir Polylino aus lizenzrechtlichen Gründen nur für Bildungseinrichtungen, nicht für Privatpersonen anbieten. Im Herbst/Winter 2022 wird aber voraussichtlich die Möglichkeit für eine Privatpersonen-Nutzung geschaffen werden. Wenn ihr zu diesem Zeitpunkt von uns informiert werden möchtet, schreibt uns gerne eine E-Mail an service@ilteducation.de.

Die Kündigung eurer Polylino- bzw. Polylino Schule-Lizenz ist nur in schriftlicher Form an uns persönlich möglich. Bitte sendet uns eine Nachricht an service@ilteducation.de oder kontaktiert eure:n bisherigen Polylino-Ansprechpartner:in persönlich. Es gibt keinen Kündigungs-Button innerhalb der App oder in eurem Konto.

Die Kündigungsfrist bei einem einjährigen Vertrag beträgt vier Wochen vor Vertragsablauf. Mehr dazu findet ihr auch in unseren AGBs.

Die Mindestlaufzeit für eine Polylino- oder Polylno Schule-Lizenz beträgt ein Jahr mit vier Wochen Kündigungsfrist vor Vertragsablauf. Mehr dazu findet ihr auch in unseren AGBs.

Ja, ihr könnt Polylino 30 Tage kostenlos testen. Dafür benötigen wir nur eine gültige E-Mail-Adresse, um euch damit ein Konto anlegen zu können. Für den Test werden keine Zahlungsinformationen benötigt und der kostenlose Zeitraum endet automatisch, ohne dass ihr ihn kündigen müsst. Solltet ihr einen längeren Testzeitraum benötigen, wendet euch gerne an unseren Kundenservice unter service@ilteducation.de.

Bitte meldet euch nur an, wenn ihr einen Zugang für eine öffentliche Einrichtung wie Kita, Vor- oder Grundschule erstellen möchtet. Privatpersonen dürfen wir Polylino aus lizenzrechtlichen Gründen nicht anbieten!

Mit Apples Update auf iPad OS 13.2. wurde der Ton in der Polylino App nicht mehr korrekt abgespielt. Laden Sie bitte einfach die neuste Version von Polylino (1.6.2. oder später) Aus dem AppStore herunter. Danach funktioniert der Ton wieder wie gewohnt.

Wir schränken die Anzahl der Geräte nicht ein. Die Zugangsdaten eures Benutzerkontos können somit innerhalb eurer Einrichtung geteilt werden, wenn ihr möchtet. Innerhalb eines Benutzerkontos könnt ihr bis zu 10 individuelle Profile hinterlegen (z.B. pro Kindergarten-Gruppe oder Schulklasse). Mehr Informationen hierzu findet ihr unter “Wie erstellt man ein Profil?” in den FAQs.

Nein. Euer Testzugang wird nicht automatisch in ein Abonnement übergehen und ihr braucht euer Testkonto auch nicht kündigen, falls ihr Polylino nicht weiterverwenden wollt. Nach Ablauf der Testperiode wird euer Zugang gesperrt. Ihr könnt euch dann nicht mehr in Polylino anmelden.

Tipp: Sollte der Testzeitraum nicht ausgereicht haben, schreibt uns gerne eine E-Mail an service@ilteducation.de und wir versuchen gemeinsam mit euch eine Lösung zu finden.

Nein! Als Benutzernamen können Sie einen beliebigen Namen wählen, z.B. den Namen der Einrichtung, bei der Sie arbeiten, den Namen Ihrer Kindergruppe oder ein beliebiges Pseudonym. Wir kontrollieren die Echtheit dieser Namen nicht. Wir brauchen lediglich eine funktionierende E-Mail-Adresse von Ihnen, um Ihnen Ihr Passwort zuschicken zu können.

Ein Benutzerkonto kann aus einem oder mehreren Profilen bestehen. Selbst erstellte Bücherregale, Lesezeichen und favorisierte Bücher werden für jedes Profil separat abgespeichert. So könnt ihr beispielsweise mit dem Benutzerkonto eurer Einrichtung für jede Kindergartengruppe/Klasse ein eigenes Profil anlegen. Es ist möglich, Bücherregale mit anderen Profilen zu teilen. Bitte wählt auf der Seite, auf der der/die aktuelle Nutzer:in ausgewählt werden kann, “Neues Profil”. Gebt den Profilnamen eurer Wahl ein, wählt ein Profilbild aus und klickt dann auf “Speichern”. Auf das neue Profil kann dann gleich zugegriffen werden.

Bitte beachtet: Eine Anmeldung ist erst möglich, wenn ihr Zugangsdaten bekommen habt. Solltet ihr Polylino oder Polylino Schule testen möchten, meldet euch bitte zuerst auf unserer Webseite www.ilteducation.de für ein Demo-Konto an. Wenn ihr unseren Service zum ersten mal startet, wird die Anmeldeseite angezeigt. Bitte gebt dort eure Anmeldedaten ein und klickt dann auf “Anmelden”. Ihr erhaltet dann zwei Optionen: Ihr könnt entweder euer Profil aufrufen oder ein neues Profil erstellen.

Auf der Hauptseite der App, auf der ihr alle Bücherregale sehen könnt, klickt ihr bitte links auf das Burger-Menü. Unten links könnt ihr dann auf “Benutzer abmelden” tippen. Ihr werdet dann aus der App abgemeldet.

Datenschutz

Ja, natürlich. Schickt uns dazu einfach eine E-Mail an service@ilteducation.de. Eure Daten werden innerhalb von 6 Monaten gelöscht. Beachtet, dass in diesem Zusammenhang auch das Konto und damit euer Zugang zu unserem Service gelöscht werden. Außerdem werdet ihr auch keine E-Mail-Kommunikation mehr von uns erhalten, wie z.B. den Newsletter.

Unsere vollständige Datenschutzerklärung findet ihr hier.

Ja, natürlich! Schickt uns eine E-Mail an service@ilteducation.de und bittet um einen Auszug über alle personenbezogenen Daten, die eurem Benutzerkonto zugeordnet sind.

Unsere vollständige Datenschutzerklärung findet ihr hier.

Wir nutzen den AWS Server in Deutschland in der Stadt Frankfurt. Alle Daten sind sowohl während der Übertragung als auch bei der Verarbeitung verschlüsselt. Mehr Informationen findet ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Wir speichern alle personenbezogenen Daten in einem privaten Cloud-Speicher in Schweden, dem Firmensitz des Unternehmens ILT Inläsningstjänst. Einzig und allein ILT und der Cloud-Dienstleister haben Zugang zu den Servern. Bei ILT hat zudem nur eine äußerst begrenzte Anzahl an Mitarbeitern Zugang zu Kundendaten. Darüber hinaus sorgen eine Kombination aus strategischer Arbeit, kontinuierlicher Ausbildung von Anwendern,Aktualisierungen mit den neuesten Patchen, sicherer Programmierung nach OWASP-Standards und automatischen Sicherheitsscreenings dafür, dass Ihre Daten bei uns geschützt sind.

Wir erheben keine personenbezogenen Daten von Kindern in Polylino! Alle Benutzerkonten in Polylino sind pädagogischen Einrichtungen zugeordnet. Wir erheben einzig personenbezogene Daten zur Bereitstellung der Benutzerkonten (hierfür sind eine gültige E-Mail-Adresse und ein Passwort nötig). Hier handelt es sich normalerweise um die E-Mail-Adresse eurer Einrichtung.

Zum einen speichern wir alle Daten, die Sie beim Ausfüllen von Formularen auf unserer Webseite zur Verfügung stellen, wie zum Beispiel Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, den Namen Ihrer Einrichtung etc. Darüber hinaus speichern wir ebenfalls Informationen darüber, welche Bücher Sie lesen. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sondern dazu verwendet, die Lizenzgebühren für die Verlage zu berechnen, deren Bücher in Polylino enthalten sind. In der Kommunikation mit den Verlagen sind solche Daten natürlich anonymisiert und nicht auf Sie zurückzuverfolgen.

Nein! Als Benutzernamen können Sie einen beliebigen Namen wählen, z.B. den Namen der Einrichtung, bei der Sie arbeiten, den Namen Ihrer Kindergruppe oder ein beliebiges Pseudonym. Wir kontrollieren die Echtheit dieser Namen nicht. Wir brauchen lediglich eine funktionierende E-Mail-Adresse von Ihnen, um Ihnen Ihr Passwort zuschicken zu können.

Home Access

Der Home Access bietet den Kindern die Möglichkeit, die Polylino-App auch zu Hause mit ihren Familien zu nutzen und damit auch im Elternhaus Zugriff auf eine große Auswahl an Bilder- und Kinderbücher zu haben. Der Home Access ist in den Lizenzen von Polylino Schule automatisch enthalten und kann in der Kita-Version hinzugebucht werden.

Hinweis: Aus lizenzrechtlichten Gründen sind im Home Access nicht alle Bücher des Services enthalten.

Wenn eine frühkindliche Einrichtung den Home Access zu der Polylino-Lizenz dazubucht, ermöglicht das der Einrichtung, den Kindern und Eltern Zugang zu Polylino auch außerhalb der Einrichtung zur Verfügung zu stellen.

Hierzu erstellt das Kundenservice-Team nach Vertragsabschluss einen Sammelzugang für alle Erziehungsberechtigten. Die Zugangsdaten werden von der Einrichtung an die Erziehungsberechtigten weitergegeben_

  • Im Home Access kann nur das Gast-Profil genutzt und keine weiteren Profile angelegt werden.
  • Im Gast-Profil werden Lesezeichen, zuletzt gelesene Bücher und Lesefortschritt nur lokal auf dem vom Erziehungsberechtigen genutzten Endgerät gespeichert und sind nicht für andere Benutzer:innen sichtbar.
  • Im Home Access ist es nicht möglich, das Passwort zu ändern, eigene Bücherregale zu erstellen oder bestimmte Bücher als Favoriten zu speichern und auch die Anzahl der Titel unterscheidet sich von einer normalen Polylino-Lizenz.
  • Wenn die App von dem Endgerät, das vom Erziehungsberechtigten genutzt wird, gelöscht wird, werden auch alle Daten gelöscht.

Neue Passwörter können direkt von der Einrichtung bei unserem Kundenservice (service@ilteducation.de) angefragt werden.

Grundsätzlich ist es auch möglich, für einzelne Erziehungsberechtigte einen Zugang anzulegen. Dabei ist zu beachten, dass die Nutzer:innen damit auch die Zustimmung zur Weitergabe ihrer Daten an Dritte geben müssen und die Administration der einzelnen Konten bei der jeweiligen Einrichtung liegt.

Kindermodus

Der Kindermodus ist eine einfachere Version der App, bei der der Fokus auf den Büchern liegt. Im Kindermodus können keine Einstellungen geändert oder z.B. Buchinformationen angezeigt werden. Mit dem Kindermodus werden nur die von euch ausgewählten Bücher angezeigt. Ihr könnt zudem verschiedene Funktionen voreinstellen (Sprache/Ton/Lesezeichen/autom. Umblättern). Wenn die Kinder sich z.B. nur auf Spanisch und Arabisch und nicht auf die anderen Sprachen konzentrieren sollen, könnt ihr festlegen, dass nur zwischen Deutsch, Spanisch und Arabisch gewechselt werden kann.

Hinweis: Der Kindermodus ist nicht in Polylino Schule und nicht in der Browserversion enthalten.

Ihr könnt den Kindermodus auf vier verschiedene Arten aktivieren:

1. In der Menüleiste im oberen Bereich der App könnt ihr oben rechts das Symbol mit dem Kindergesicht auswählen und dann eure gewünschten Einstellungen für den Kindermodus vornehmen. Dann wird die gesamte Bibliothek im Modus “Kategorien” geöffnet, in dem die Kinder selbst die verschiedenen Kategorien durchsuchen können.

2. Ein ganzes Bücherregal (z. B. “Neuheiten” oder ein selbst erstelltes Bücherregal): Wählt ganz rechts in einem Bücherregal “Alle anzeigen” und klickt dann oben rechts auf “Kindermodus”. Dann werden nur die Bücher angezeigt, die sich in diesem Bücherregal befinden.

3. Einzelne Bücher: Wählt auf einer der Regalseiten (Bücherregale oder Sprachregale) oder in einem einzelnen Bücherregal oben rechts die Option “Bücher auswählen”. Wählt dann eine beliebige Anzahl an Büchern aus und tippt dann rechts oben auf das Symbol für “Kindermodus” links neben “Abbrechen”.

4. Direkt in einem ausgewählten Buch: Wählt auf der Infoseite zum Buch “Kindermodus” aus.

Tippt, wenn ihr im Kindermodus seid, das durchgestrichene Symbol oben rechts (ein Kindergesicht mit einem Strich darüber). Beantwortet im Feld “Kindermodus beenden” die Frage und tippt dann “Entsperren”.

Kosten & Zahlungsfragen

Sobald beide Seiten den Vertrag unterzeichnet haben, erhaltet ihr von uns die erste Rechnung. Mehr Infos dazu findet ihr auch in den AGBs.

Die Polylino-App könnt ihr kostenlos aus dem Google Playstore oder iTunes-Appstore herunterladen. Oder ihr verwendet unsere Browserversion. Um unsere Services dann vollumfänglich nutzen zu können, benötigt ihr eine zahlungspflichtige Lizenz. Bevor ihr diese abschließt, könnt ihr Polylino oder Polylino Schule natürlich erst einmal für einen festen Zeitraum kostenlos testen. Mehr erfahrt ihr hier.

Da die Preisgestaltung im Allgemeinen ein ebenso komplexer Vorgang wie z.B. die Erstellung eines Medienkonzeptes ist, ist es uns nicht möglich, jedes unserer Preismodelle und jede Sonderaktionen mit evtl. Rabatten etc. im Internet zu publizieren. Daher bitten wir euch, für ein detailliertes Gespräch Kontakt mit uns aufzunehmen, damit wir ein auf eure Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot erstellen können.

Lizenzen können von Lehrkräften, Erzieher:innen, Schulen, Trägern und Medienzentren erworben werden, nicht von Privatpersonen.
Auf der Seite Lizenzen & Preise findet ihr unser Kontaktformular sowie die richtigen Ansprechpartner:innen für eure Region.
Für Privatpersonen werden wir höchstwahrscheinlich Ende des Jahres einen Zugang anbieten. Ihr könnt uns gerne eure E-Mail-Adresse an info@ilteducation.de zukommen lassen. Dann kontaktieren wir euch, sobald wir zu diesem Thema Neuigkeiten haben!

Polylino

Lernmaterialien zu den Büchern findet ihr hier auf unserer Website.

Wir erheben keine personenbezogenen Daten von Kindern in Polylino! Alle Benutzerkonten in Polylino sind pädagogischen Einrichtungen zugeordnet. Wir erheben einzig personenbezogene Daten zur Bereitstellung der Benutzerkonten (hierfür sind eine gültige E-Mail-Adresse und ein Passwort nötig). Hier handelt es sich normalerweise um die E-Mail-Adresse eurer Einrichtung.

Polylino Schule

Titel mit Lernmaterialien erkennt ihr an dem kleinen blauen Listensymbol rechts oben am Buchcover. Wenn ihr dann auf die Buchinfo-Seite eines Buchs navigiert, könnt ihr dort auf das Listen-Symbol tippen. Dann öffnet sich ein Fenster, wo euch alle Lernmaterialien angezeigt werden.

In unserer Grundschul-Version Polylino Schule bieten wir euch zu vielen unserer Bücher passende kostenlose Lernmaterialien und eine Verknüpfung zu Antolin* an. Diese Materialien werden uns zum Beispiel von unseren kooperierenden Verlagen zur Verfügung gestellt. Titel mit Lernmaterialien erkennt ihr an dem kleinen blauen Listensymbol rechts oben am Buchcover. Wenn ihr dann auf die Buchinfo-Seite eines Buchs navigiert, könnt ihr dort auf das Listen-Symbol tippen. Dann öffnet sich ein Fenster, wo euch alle Lernmaterialien angezeigt werden.

*Für Antolin ist ein separater Lizenz-Kauf erforderlich.

Probleme beheben

Dieses Problem kann mit der App-Version zusammenhängen. Es ist wichtig, dass ihr immer die aktuellste App-Version aus dem Google Playstore (Android) oder iTunes Appstore (iOS) auf eurem Gerät installiert habt.

Tipp: Um herauszufinden, welche App-Version ihr gerade installiert habt, tippt ihr in der App einfach links oben auf das Burger-Menü. Ganz unten links unter dem Abmelde-Button steht die Versionsnummer. Die aktuellste Version der App findet ihr immer im Google Playstore unter “Über diese App” oder iTunes Appstore unter “Neuheiten”.

In manchen Fällen kann dieses Problem mit einer falschen voreingestellten Zeitzone auf eurem Apple-Gerät zusammenhängen. In diesem Fall müsst ihr die Zeitzone richtig einstellen. Dafür findet ihr direkt beim Apple-Support eine Anleitung.

Hier ist in den meisten Fällen der Cache des Internetbrowsers Schuld. Bitte leert den Cache, schließt die Browserversion und öffnet sie erneut. Dann sollte alles wieder wie gewohnt funktionieren.

Als Erstes könnt ihr in so einem Fall immer den Cache der App leeren und überprüfen, ob ein Update für die App im Google Playstore bzw. iTunes Appstore zur Verfügung steht. Sollte das nichts helfen, könnt ihr die App vom Gerät löschen und dann noch einmal neu herunterladen.

Leider haben wir für dieses Problem noch keine finale Lösung gefunden. Fürs Erste könnt ihr euch damit behelfen, dass ihr eine externe Tastatur ans Gerät anschließt und die Anmeldung damit erledigt. Im Anschluss sollte die Navigation dann wieder ganz normal direkt über das iPad möglich sein.

Der Link in der E-Mail ist aus Sicherheitsgründen nur für eine begrenzte Zeit gültig. Solltet ihr das Zeitfenster verpasst haben, funktioniert der Link nicht mehr. In diesem Fall bitte einfach den Login-Screen in der App oder im Browser öffnen, euren Benutzernamen eingeben und auf “Passwort vergessen?” klicken. Ihr bekommt dann eine neue E-Mail, um euer Passwort zu erstellen.

Wenn ihr euch an euren Benutzernamen erinnert, könnt ihr diesen im Anmeldefenster eingeben und dann auf “Passwort vergessen” tippen. Ihr erhaltet per E-Mail einen Link, mit dem ihr ein neues Passwort festlegen könnt. Wenn ihr euch nicht mehr an den Benutzernamen bzw. die dazugehörige E-Mail-Adresse erinnern könnt, schreibt uns gerne an service@ilteducation.de.

Das kann leider passieren, da viele Mailsysteme automatisierte E-Mails nicht durchlassen oder als Spam markieren. Schaut bitte in den Spam-Ordner, ob sich die E-Mail vielleicht dort versteckt. Wenn nicht, öffnet den Login-Bildschirm in der App oder im Browser, gebt euren Benutzernamen ein und klickt auf “Passwort vergessen?”. Das System schickt euch dann eine neue E-Mail, mit der ihr ein neues Passwort erstellen könnt. Sollte diese allerdings auch nicht bei euch ankommen, wendet euch bitte direkt an unseren Kundenservice unter service@ilteducation.de.

Um die kostenlose Demophase zu nutzen, müsst ihr euch als erstes für die Demo anmelden: https://www.ilteducation.de/gratis-demo/

Im nächsten Schritt bekommt ihr eine automatisierte E-Mail (die sich auch gerne im Spam versteckt), um euer Passwort festzulegen. Wenn ihr euch nicht für die Demo angemeldet habt, dann ist es euch auch nicht möglich, euch einzuloggen. Daher bitte erst für die Demo anmelden. Der Google-Login ist nur für Lizenzträger:innen möglich.

Schulungen & Webinare

Ja. Wir bieten sowohl Online- als auch Vor Ort-Schulungen für eure Einrichtungen und verschiedene Zielgruppen an. Eine Übersicht über alle Schulungs-Möglichkeiten findet ihr hier.

Technische Voraussetzungen

Auf Android-Geräten könnt ihr im Google Playstore unter “Netzwerkeinstellungen” automatische App-Updates einstellen. So wird ein neues App-Update automatisch heruntergeladen und installiert, ohne, dass ihr aktiv werden müsst.

Auf iOS-Geräten könnt ihr in den Geräte-Einstellungen unter “App Store” automatische App-Updates aktivieren und deaktivieren. So wird ein neues App-Update automatisch heruntergeladen und installiert, ohne, dass ihr aktiv werden müsst.

Ja und nein. Um die App auf euer mobiles Gerät herunterzuladen, euch einzuloggen oder die Browserversion zu nutzen und durch unserer Bibliothek zu stöbern, braucht ihr unbedingt eine Internetverbindung, damit alle Bücher, die auf unseren Servern liegen, von der App abgerufen werden können. Ihr habt allerdings die Möglichkeit – wenn ihr mit den Kindern zum Beispiel einmal draußen lesen möchtet – einzelne Bücher für den Offline-Modus herunterzuladen. Diese stehen euch dann auch ohne Internetverbindung für 24-48 Stunden zur Verfügung. In der Browserversion gibt es keinen Offline-Modus.

Wenn ihr ein mobiles Android- oder iOS-Gerät besitzt, könnt ihr die Polylino-App ganz einfach aus dem Google Playstore oder iTunes-Appstore herunterladen und euch mit den Benutzerdaten (Benutzername/E-Mail-Adresse und Passwort) anmelden. Sollte euer Gerät keinen Appstore haben, könnt ihr auch unsere Browserversion nutzen.

Hinweis: Voraussetzung zum Login ist, dass ihr bereits entweder einen kostenlosen Testzeitraum oder eine Lizenz mit uns vereinbart habt.

Ihr könnt Polylino auf allen Smartphones und Tablets mit Android- (mind. Android-Version 5.0) oder iOS-Betriebssystem (mind. iOS-Version 9.3) nutzen. Ladet dafür die Polylino-App einfach aus dem Google Playstore oder iTunes-Appstore herunter. Außerdem gibt es Polylino auch als Browserversion, die ihr auf allen Geräten mit Internetbrowser (z.B. PCs, Laptops, Amazon Fire Tablets, Smartboards) nutzen könnt: https://app.polylino.de/

Tipp: Um die Leistung des jeweiligen Geräts zu steigern bzw. Störungen zu vermeiden, empfiehlt es sich ab und an den Cache/Zwischenspeicher zu leeren.

Ja, Polylino kann auch ganz einfach auf z.B. einem PC, Laptop, Smartboard oder Amazon Fire Tablet über die Browserversion genutzt werden. Dazu öffnet ihr euren Internetbrowser auf dem jeweiligen Gerät und gebt folgende URL in das Browserfenster ein: https://app.polylino.de/

Ja, mit der Browserversion (https://app.polylino.de/) können unsere Services auf allen internetfähigen Geräten genutzt werden.

Ja. Die Polylino-App ist kompatibel mit MDM-Systemen (Mobile Device Management). Die App ist ebenfalls in Apples Volumenpogramm (Volume Purchase Programme) im AppStore verfügbar.

Ihr benötigt ein Gerät mit der Android-Version 5.0 oder neuer. Ein paar Funktionen, die in unserer iOS-Version schon erhältlich sind, passen wir gerade für Android an. Wir arbeiten kontinuierlich an Verbesserungen, haltet Ausschau nach Aktualisierungen im Google Playstore!

Tipp: Um die Betriebssystem-Version eures Android-Geräts herauszufinden, tippt ihr auf die Geräte-Einstellungen und sucht dann nach “Geräte-Info” –> “Android-Version” o.ä.

Es sollte mindestens die Betriebssystem-Version iOS 9.3 auf eurem iOS-Gerät installiert sein.

Tipp: Um die Betriebssystem-Version eures iOS-Geräts herauszufinden, tippt ihr auf die Geräte-Einstellungen und sucht dann nach “Allgemein” –> “Info” o.ä.

Unsere Services: Funktionen & Erläuterungen

Nein, das ist bei der großen Auswahl an Titeln nicht möglich. Allerdings bemühen wir uns darum, immer mehr Titel in immer mehr Sprachen einsprechen zu lassen und auch unsere Textsprachen-Auswahl wird stetig erweitert. In der Übersicht “Sprachregale” könnt ihr sehen, wie viele Bücher in der jeweiligen Audiosprache vorliegen. Und über den “Sprachen”-Filter könnt ihr euch alle Bücher einer Audio- bzw. Textsprache anzeigen lassen.

Aktuell gibt es 27 Text- und 63 Audiosprachen in unserer Bibliothek. Dies ändert sich aber regelmäßig, da wir immer mehr Sprachen hinzubekommen.

Stand: Juli 2022

Ja, wenn ihr von einer der Übersichtsseiten der App (Bücherregale, Sprachregale, Kategorien) aus oben links auf das Burger-Menü und dort auf “Einstellungen” tippt: Dort habt ihr dann die Möglichkeit die Sprache in der App unter “Einstellungen” zu ändern.

Von einer der Übersichtsseiten der App (Bücherregale, Sprachregale, Kategorien) tippt ihr oben links auf das Burger-Menü und dort auf “Einstellungen”. Dort habt ihr dann die Möglichkeit, die Sprache in der App zu ändern.

Wenn ihr das Buch geöffnet habt, könnt ihr am oberen linken Bildschirmrand das Inhaltsverzeichnis-Symbol antippen und bekommt dort die Kapitelübersicht angezeigt.

Wenn ihr das Buch geöffnet habt, könnt ihr über das Lesezeichen-Symbol am oberen rechten Bildschirmrand ein Lesezeichen hinzufügen. Wenn ihr dann auf das Listen-Symbol rechts davon tippt, werden euch alle eure Lesezeichen in einer Übersicht angezeigt.

Wenn ihr das Buch geöffnet habt und eine Audioversion vorhanden ist, könnt ihr am unteren linken Bildschirmrand über das Tacho-Symbol die Lesegeschwindigkeit verändern.

Wenn ihr das Buch gehöffnet habt, könnt ihr am rechten unteren Bildschirmrand in den Einstellungen die Textmarkierung (de-)aktivieren solange es sich um einen Titel mit Textmarkierung handelt.

Wenn ihr ein Buch geöffnet habt, könnt ihr am rechten unteren Bildschirmrand in den Einstellungen das automatische Umblättern der Seiten (de-)aktiveren.

In der App: Wenn ihr auf ein Buchcover tippt, öffnet sich automatisch zuerst die Buchinfo-Seite. Hier findet ihr alle Informationen: Titel, Autor:in, Illustrator:in, Sprecher:in (falls Audioversionen vorhanden sind), Verlag, Klappentext, Seitenanzahl, ISBN, Audio- und Textsprachen, Abspieldauer (falls eine Audioversion vorhanden ist), die zugeordneten Kategorien sowie ähnliche Titel und die Bücherregale, denen das Buch zugeordnet ist.

In der Browserversion: Wenn ihr den Mauszeiger über das Buchcover bewegt und dann auf “i” für Information tippt, öffnet sich ebenfalls die Buchinfo-Seite.

Um ein von euch selbst erstelltes Bücherregal mit anderen Nutzer:innen zu teilen, tippt ihr oben links auf das Burger-Menü und dann auf “Bücherregale verwalten”. In dem Fenster wählt ihr dann das Bücherregal aus, das ihr gerne teilen würdet und tippt auf “Bücherregal teilen”. Im Anschluss entscheidet ihr, mit welcher Gruppe und/oder mit welchen Nutzer:innen ihr das Bücherregal teilen möchtet. Dann tippt ihr ganz unten einfach auf “Bücherregal teilen”. Die ausgewählten Gruppen und/oder Nutzer:innen erhalten dann eine Benachrichtigung.

Um ein Buch mit anderen Nutzer:innen zu teilen, gibt es mehrere Möglichkeiten:

1. Wenn ihr euch auf der Buchinfo-Seite befindet, könnt ihr auf den weißen Pfeil neben dem “Buch öffnen”-Button tippen. Es öffnet sich ein Fenster, in dem ihr auswählen könnt, mit welcher Gruppe und/oder mit welchen Nutzer:innen ihr das Buch teilen möchtet. Dann tippt ihr ganz unten einfach auf “Buch teilen”. Die ausgewählten Gruppen und/oder Nutzer:innen erhalten dann eine Benachrichtigung.

2. Mit QR-Code: Wenn ihr euch auf der Buchinfo-Seite befindet, seht ihr rechts oben einen QR-Code. Darunter könnt ihr auf “QR-Code teilen” tippen und könnt dann entscheiden, in welcher Form ihr diesen gerne teilen würdet, z.B. per E-Mail oder über einen anderen Nachrichtendienst. Die Benachrichtigten müssten in diesem Fall natürlich auch einen Polylino-Zugang haben und eingeloggt sein.

Hinweis: Das Teilen von Büchern ist nur zwischen Benutzerkonten, nicht aber zwischen Profilen, möglich.

Ihr könnt die Buchauswahl in Bezug auf Alter und Sprache filtern. Dafür tippt ihr einfach oben rechts neben dem Suchfeld auf das entsprechende Symbol und wählt eine Altersspanne oder eine bzw. mehrere Audio- und/oder Textsprachen aus. Darüber hinaus könnt ihr über den Filter-Button oben links die Buchauswahl nach den mit euch geteilten Büchern/Bücherregalen, euren selbst erstellten Bücherregalen oder den von uns angelegten Bücherregalen vornehmen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie ihr Bücher zu einem bestimmten Thema finden könnt:

1. Die Kategorien-Ansicht: Hier könnt ihr Titel für verschiedene Klassenstufen bzw. Oberkategorien wie “Spannung”, “Wissen”, “Sport”, “Abenteuer” u.v.m. auswählen. Außerdem sind die Kategorien mit gut verständlichen Symbolen versehen, sodass die Auswahl der Titel an dieser Stelle auch für die Kinder selbst sehr einfach ist.

2. Die Bücherregal-Ansicht: Diese Ansicht wird von uns regelmäßig aktualisiert. Die Bücherregale werden mit neuen Titeln bestückt und/oder es kommen neue Regale hinzu. Jedes Bücherregal enthält Titel zu einem spezifischen Titel, von klassischen Themen wie Eingewöhnung, Abenteuer und Freundschaft bis hinzu aktuellen Themen wie Diversität, Umwelt-/Klimaschutz und MINT. Hier sind wir auch auf euer Feedback angewiesen. Lasst uns wissen, zu welchen Themen ihr euch noch Bücherregale wünscht.

3. Die Sprachregal-Ansicht: Wenn ihr Bücher in einer bestimmten Text- oder Audiosprache sucht, werdet ihr hier fündig.

4. Die Suche: Hier könnt ihr ganz einfach nach Schlagwörtern zu bestimmten Themen bzw. nach Titeln suchen.

Es gibt aktuell über 1.000 Bilder- und Kinderbücher in unseren digitalen und mehrsprachigen Services. Diese große Auswahl können wir euch nur bereitstellen, weil uns viele Kinderbuch-Verlage ihre Titel zur Verfügung stellen. Darunter findet ihr sowohl Klassiker wie Willi Wiberg, die Titel der Bildermaus- und Leselöwen-Reihe, “Der Mondscheindrache” von Cornelia Funke, “Die kleine Hexe” von Ottfried Preußler und die Abenteuer von Tafiti und seinen Freunden als auch viele spannende Sachbücher zu MINT-Themen und Bücherregale zu aktuellen Themen. Hier findet ihr eine Übersicht aller Verlage, mit denen wir zusammenarbeiten.

Um alle Bücher zu entdecken, könnt ihr unsere Services kostenlos testenund in unseren monatlichen Buchtipps stöbern.

Wir sind darum bemüht, unser Angebot stetig auszubauen und freuen uns auch über entsprechende Empfehlungen eurerseits.

Es gibt zwei Möglichkeiten Bücher einem Bücherregal hinzuzufügen:

1. Einzelnes Buch: Tippt auf der Infoseite zum Buch das Plus-Symbol für “Zu Regal hinzufügen”. Wählt dann unten im angezeigten Feld “Neues Bücherregal” aus. Gebt einen Namen für das Bücherregal ein und sucht euch ein Symbol aus. Klickt dann auf “Speichern”.

2. Mehrere Bücher:

2.1. In der App: ihr klickt auf einer der Übersichtsseiten (Bücherregale, Sprachregale, Kategorien) oder in einem der Regale auf “Bücher auswählen”. Wählt dann die Bücher aus, die ihr zu einem Bücherregal hinzufügen möchtet. Tipp auf “Zu Regal hinzufügen”. Gebt einen Namen für das Bücherregal an und sucht ein Symbol aus. Klickt dann bitte auf “Speichern”.

2.2. In der Browserversion: ihr wählt – während ihr die “Strg”- bzw. “Ctrl”-Taste eurer Tastatur gedrückt haltet – alle Bücher aus, die ihr zu einem Bücherregal hinzufügen möchtet und tippt dann oben rechts auf “Zu Regal hinzufügen”. Gebt einen Namen für das Bücherregal an und sucht ein Symbol aus. Klickt dann bitte auf “Speichern”.

Wenn ihr nach einem bestimmten Buch oder einer/m bestimmten Autor/in suchen möchtet, gebt ihr im Suchfeld die entsprechenden Namen/Titel ein. Es erscheinen dann alle Bücher, in deren Beschreibung das gesuchte Schlagwort vorkommt.

Sprachregale zeigen alle Bücher einer bestimmten Audiosprache an. Im Sprachregal “Albanisch” findet ihr z.B. alle Bücher, die auch auf Albanisch eingelesen wurden. Wenn ihr ein Buch direkt aus einem Sprachregal öffnet, wird es in der Sprache des Sprachregals vorgelesen.

Die Bücherregale gehen im Vergleich zu den Kategorien noch mehr in die Tiefe und sollen euch inspirieren und dabei unterstützen, leichter Bücher für eure pädagogische Arbeit mit den Kindern zu finden. Das Bücherregal “Jede:r ist anders” z.B. beinhaltet eine Auswahl an Büchern zum Thema Diversität. Bei der großen Anzahl an Titeln in unserer Bibliothek kann es natürlich vorkommen, dass nicht alle Bücher zu einem Thema in dem jeweiligen Bücherregal zu finden sind. In diesem Fall könnt ihr einfach in allen Büchern nach dem Schlagwort “Diversität” suchen.

Um ein Bücherregal zu erstellen, tippt ihr oben links auf das Burger-Menü, dann auf “Bücherregale verwalten” und danach auf “+ Neues Bücherregal”. Überlegt euch einen Namen und wählt ein passendes Symbol aus. Tippt zuletzt auf “Speichern”.

Kategorien sind Gruppierungen von Büchern nach bestimmten Themen, z.B. Bücher über Tiere, Bücher über Freundschaft usw., die mit einem leicht verständlichen Symbol verknüpft sind, sodass die Kinder auch alleine gut zu den für sie passenden Büchern navigieren können. Ihr findet die Kategorien, indem ihr auf “Kategorien” rechts neben dem Suchfeld klickt. Zu der Kategorie, die gerade in der Mitte des Bildschirms direkt unter dem Suchfeld ausgewählt wurde, werden die passenden Bücher angezeigt. Ihr könnt aber auch direkt im Suchfeld nach Kategorien suchen.