Buchtipps im Oktober

Jeden Monat präsentieren wir euch Buchvorschläge passend zu Jahreszeiten, aktuellen Themen oder bunt gemischt – lasst euch inspirieren und teilt auch gerne unsere Tipps mit Eltern, sollten diese Zugang zu Polylino via Home Access haben und der jeweilige Titel auch im Home Access zur Verfügung stehen.

Diesen Monat im Fokus:

Halloween

Welttierschutz-Tag

Wir hoffen, dass hier für jede:n etwas zu finden sein wird und wünschen euch ganz viel Spaß beim Lesen, Vorlesen und Eintauchen in die magische Welt der Bücher!

circle-large-outline-T40
circle-large-outline-O40

Thema: Halloween

„Süßes! Sonst gibt’s Saures!“

Der Schlüssel zum Geisterhaus (Elfriede Wimmer, G&G Verlag)

Philip, Fabian und Maxi stehen immer wieder vor dem verschlossenen Tor der alten Laun-Villa. Eines Tages, als die drei Freunde wieder einmal von Abenteuern in dem verlassenen Gemäuer träumen, hören sie plötzlich Stimmen. Werden die Kinder das Geheimnis der alten Villa lüften können? Aus der Reihe „Lesezug“ für die 3. Klasse.

Buch beim Verlag bestellen


Das kleine Stallgespenst – Der nächtliche Ausritt (Meike Haas, Arsedition)

Leni staunt nicht schlecht, als sie sich an ihrem Geheimplatz auf dem Heuboden des Ponystalls verstecken will: Hier hat sich ein kleines Gespenst eingenistet!
Der neue Gast hat ein Geheimnis: Immer, wenn er niest, wird er sichtbar. Und er scheint ganz nett zu sein … Aber kann man sich mit einem Gespenst anfreunden? Und was sagt Lenis Pony Pünktchen dazu?
Eins ist klar: Mit Hatschihu wird es am Ponyhof nie langweilig!

Buch beim Verlag bestellen


Moin und das Monster (Anushka Ravishankar, Baobab Books)

Mitten in der Nacht wird Moin durch ein Schniefen und Schnüffeln unter seinem Bett geweckt. Ein Monster! Schlimmer noch: Ein Monster, das droht, Moin in einen Koffer zu verwandeln, wenn er es nicht nach seinen Beschreibungen zeichnet.
Moin hat keine Wahl und macht sich ans Werk.
Allerdings sind seine Zeichenkünste etwas … eingeschränkt, und so kommt es zum Desaster. Mit dem Ergebnis ist das Monster überhaupt nicht zufrieden: »Ich sehe aus wie eine Witzfigur«, beklagt es sich. »Dabei soll ich den Leuten Angst einjagen.«
Doch nun ist es zu spät.

Buch beim Verlag bestellen

Thema: Welttierschutz-Tag

„Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit.“

— Albert Schweitzer

Der Panther (Rainer Maria Rilke, Kindermann Verlag)

Rainer Maria Rilke erzählt in seinem wohl bekanntesten Werk, das um 1901 entstand, von einem eingesperrten Panther, den er im Jardin des Plantes in Paris gesehen hat. Er verleiht dem anmutigen Tier mit seinem Gedicht eine Stimme und versetzt den Leser in die Gefühlswelt der gefangenen Raubkatze: Als sähe man dem Panther mitten ins Herz. Das Gedicht gilt als das berühmteste Dinggedicht überhaupt und ist ein literarischer Genuss für Jung und Alt!
Kombiniert mit Julia Nüschs poetischen Bildern erlebt man diese Verse so berührend wie nie zuvor.

Buch beim Verlag bestellen


Paula rettet ein Kätzchen (Katja Reider, Loewe Verlag)

Als Paula ein klägliches Miauen aus dem Nachbarhaus hört, macht sie sich große Sorgen: Ob Milly, die kleine Katze, in Gefahr ist? Paula schlägt Alarm und tatsächlich befindet sich das Kätzchen in Not. Paula kann es in letzter Minute retten. Aber dann geht das Abenteuer erst richtig los: Paula muss nämlich ein neues Zuhause für Milly finden. Und das ist gar nicht so einfach …

Durch kurze, einfache Sätze in großer Fibelschrift können Kinder ab 6 Jahren (1./2. Klasse) ganz leicht mit den Geschichten der 3. Lesestufe Lesetiger lesen lernen. Die vielen bunten Bilder im Kinderbuch tragen zusätzlich zum Textverständnis bei und unterstützen das erste Selberlesen.

Buch beim Verlag bestellen


Superhenne Hanna gibt nicht auf (Felix Mitterer, G&G Verlag)

Superhenne Hanna gibt nicht auf – denn neue Abenteuer erwarten sie und ihre Freunde, die Kinder Theresa, Sebastian und den Fuchs Bartholomäus. In geheimen Labors werden Tiere geklont, gentechnisch manipuliert und unabsehbar sind die Folgen. Mit Witz und Verstand starten Hanna und ihre Freunde eine spektakuläre Rettungsaktion …

Buch beim Verlag bestellen

Neugierig geworden aber ihr habt noch keine Polylino-Lizenz?

Hier geht’s zu unserer kostenfreien, unverbindlichen 30-tägigen Demo:

Jetzt ausprobieren

Abonniert unseren Newsletter!