Buchtipps im November

Jeden Monat präsentieren wir euch Buchvorschläge passend zu Jahreszeiten, aktuellen Themen oder bunt gemischt – lasst euch inspirieren und teilt auch gerne unsere Tipps mit Eltern, sollten diese Zugang zu Polylino via Home Access haben und der jeweilige Titel auch im Home Access zur Verfügung stehen.

Diesen Monat im Fokus:

Día de los Muertos

Tag des Einhorns

Wir hoffen, dass hier für jede:n etwas zu finden sein wird und wünschen euch ganz viel Spaß beim Lesen, Vorlesen und Eintauchen in die magische Welt der Bücher!

circle-large-outline-T40
circle-large-outline-O40

Thema: Día de los Muertos

Trauer und Abschied

Omas Abschied (Klaus Engbring und Yvonne Hoppe-Engbring, Herder Verlag)

Oma nimmt Abschied und manche sagen, der liebe Gott hat meine Oma “zu sich gerufen”. Und vielleicht stimmt das ja, wer weiß … Ein poetisches Bilderbuch, das voller Zuversicht vom Abschiednehmen erzählt und sich der Frage nach dem Tod stellt. Es wagt den Versuch einer leisen, sehr versöhnlichen Antwort. Für alle, die fragen.

Buch beim Verlag bestellen


Mein Jimmy (Werner Holzwarth und Mehrdad Zaeri, Tulipan Verlag)

Freunde bis in alle Ewigkeit! Für Hacki, den Madenhacker, ist Jimmy, das Nashorn, der größte Held. Gemeinsam erleben sie unzählige Abenteuer und Hacki kann sich ein Leben ohne seinen Jimmy nicht mehr vorstellen. Doch im Laufe der Zeit wird Jimmy immer schwächer und eines Tages legt er sich für immer zur Ruhe. Das Leben geht weiter. Hacki findet neue Freunde und wird es nicht müde, Geschichten von damals zu erzählen – von seinem Jimmy, der in der Erinnerung immer weiterleben wird. Vom Autor des Bilderbuchs »Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat«.

Buch beim Verlag bestellen


Die Trauer-Flummis (Helene Düperthal und Manfred Tophoven, Lebensweichen Verlag)

Gefühle, die durch Flure titschen, so könnten wir sie nennen, die Trauer-Flummis. Denn wie Vollgummibälle titschen sie kreuz und quer durch den Flur. Paula ist traurig. Paula ist wütend. Sie fühlt sich einsam. Sie ist ganz leer. Eigentlich ist einfach nichts mehr so, wie immer. Denn SIE ist einfach nicht mehr da. Gestorben – tot – heißt es. Paula aber will, dass sie wiederkommt. Sie will spielen gehen, Party machen, Fahrrad fahren oder Eis essen. Doch die Trauer-Flummi-Gefühle tauchen auf und verschwinden, tauchen auf und verschwinden. Da ist ganz schön viel los, während Paula und ihr Bruder einfach nur dasitzen und schweigen. Es geht um die Vielfalt der Gefühle, die Kinder bewegen, wenn sie dem Thema Abschied, Tod und Trauer begegnen.

Buch beim Verlag bestellen

Thema: Tag des Einhorns

„Du hast all die Kraft, die du brauchst, wenn du nur wagst, sie zu finden!“

— Das letzte Einhorn

Zauberschweif und der Feuerspiegel (Hannah Steinebacher, Loewe Verlag)

Aufgeregt steht das Einhorn Zauberschweif vor Lara: Ein böser Eiszauberer bedroht das magische Reich Eleanda. Fast das ganze Land hat er schon vereist. Prinzessin Estella braucht dringend Laras Hilfe! Irgendwo im Schloss soll es einen Feuerspiegel mit magischen Kräften geben, die nur ein Menschenkind wecken kann. Mit ihm könnte der Zauberer besiegt werden! Aber wo soll Lara nur mit der Suche beginnen? Sie muss sich beeilen, denn die Zeit drängt …


Ritter Rost und das Einhorn (Jörg Hilbert und Felix Janosa, Annette Betz Verlag)

Na, so was: Auf der Eisernen Burg taucht plötzlich ein Einhorn auf! Und es bleibt nicht der einzige unerwartete Besuch: scharenweise strömen allerlei Tiere herbei, und sorgen für jede Menge Chaos (und Dreck). Ritter Rost bleibt nichts anderes übrig, als sich auf das Einhorn zu schwingen und nachzusehen, was all die Tiere zur Eisernen Burg verschlagen hat. Auf in ein neues Abenteuer! Mit neuen Hits wie »Das ist doch nicht der Zoo«, »Das kann doch jedes Kind« und vielen mehr … Fantasie, Humor und viel Musik sind das Geheimrezept der Ritter Rost Musicals. Auf der im Buch enthaltenen CD sind viele Songs zu finden, die man mitsingen, nachspielen oder einfach nur anhören kann.

Buch beim Verlag bestellen


Luna, das zauberhafte Einhorn (Claudia Skopal und Cornelia Seelmann, G&G Verlag)

Die magische Welt der Einhörner Einhorn Luna lebt in einer wunderschönen Welt voller Magie. Luna ist sehr aufgeweckt. Sie liest Bücher und stellt jeden Tag Fragen. Sie möchte wissen, was hinter dem Regen liegt. Und sie möchte endlich einmal einem Kind begegnen. Wie es Luna gelingt, an ihr Ziel zu gelangen und ein wenig Magie in die Welt der Menschen zu bringen, erzählt diese zauberhaft illustrierte Geschichte. Dieses Buch ist bei Antolin gelistet.

Buch beim Verlag bestellen

Abonniert unseren Newsletter!